Kreisagrarausschuss der CDU Rhein-Sieg

Kreisvorsitzender: N.N.

Arbeit, Aufgaben und Ziele
Der Kreisagrarausschuss versteht sich als Anwalt der Anliegen, Interessen und Probleme der Menschen aus den ländlichen Gebieten in der CDU. Er verfolgt und begleitet mit Stellungnahme und fachlichem sowie politischem Rat die ländliche und landschaftliche Entwicklung im Rhein-Sieg-Kreis als einen der größten Landkreise der Bundesrepublik. Er unterhält für die CDU die wichtigen Kontakte zu den Berufsverbänden aus Land-, Forst- und Fischwirtschaft sowie zu den zahlreichen Organisationen des Landschafts- und des Tierschutzes. Probleme der Landnutzung, der Gewässerpflege und der Wasserwirtschaft im Allgemeinen werden thematisiert. Verbesserung von Bedingungen des Wohnens und des Erwerbslebens im ländlichen Raum sollen gefördert werden. Interessen der Landnutzer und der Verbraucher sind aufeinander abzustimmen. Im Rahmen des Möglichen wird der Kreisagrarausschuss seinen Beitrag leisten und sich als Mittler zwischen Stadt und Land für eine gute Weiterentwicklung des Rhein-Sieg-Kreises zur Verfügung stellen und Natur- und Landschaftsschutz sachgerecht unterstützen.

Informationen erhalten Sie über die CDU-Kreisgeschäftstelle