Wahl zum Kreisvorstand der KPV Rhein-Sieg: CDU Rhein-Sieg gratuliert Beyer

11.03.2008

Zur Wiederwahl als Vorsitzenden des Kreisvorstandes der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU im Rhein-Sieg-Kreis gratuliert die Rhein-Sieg CDU Christoph Beyer aus Lohmar. Beyer, der erstmals 2006 in diese Funktion gewählt wurde, erhielt 100% Ja-Stimmen.

Im Mittelpunkt der Tagesordnung der in Neunkirchen-Seelscheid stattgefundenen Kreismitgliederversammlung der KPV am gestrigen Abend (10.) stand die Neuwahl des Vorstandes.

In einem persönlichen Schreiben gratuliert der CDU-Kreisgeschäftsführer Hans-Joachim Henke auch im Namen von Kreisvorstand und Kreisverband und wünscht Beyer für die Aufgabe weiterhin „alles Gute und viel Erfolg“.

Aus den Wahlen gingen hervor als stellvertretende Vorsitzende Clemens Bruch aus Siegburg und Wilhelm Roth aus Lohmar. Die beiden Bildungsbeauftragten der KPV Rhein-Sieg, ebenfalls Mitglieder des Kreisvorstands, sind Hedwig Bäte aus Troisdorf und Ingo Hellwig aus Sankt Augustin. Zu Beisitzern wurden gewählt (in alphabetischer Reihenfolge): Hinrich Kramme (Rheinbach), Maurice Lischka (Troisdorf) Thomas Sanner (Bad Honnef), Hans Josef Schumacher (Neunkirchen-Seelscheid) und Karl Heinz Seidel (Meckenheim).

Tags