Tim Salgert neuer Vorsitzender der Jungen Union Rhein-Sieg

23.11.2011

Tim Salgert neuer Vorsitzender der Jungen Union Rhein-Sieg

Siegburg, 23.11.2011 – Auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union (JU) Rhein-Sieg wurde Tim Salgert (27, Lohmar) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der Lohmarer JU-Vorsitzende löst damit den Bad Honnefer Jonathan Grunwald ab und führt nun die größte jungpolitische Vereinigung des Rhein-Sieg-Kreises mit über 2000 Mitgliedern an.

Im Amt bestätigt wurden als Stellvertretende Vorsitzende Christopher Ehlert (30, Alfter) und Andreas Stolze (28, Neunkirchen-Seelscheid), des Weiteren wurden Tim Hartmann (24, Troisdorf) und Christian Stock (22, Wachtberg) neu in dieses Amt gewählt. Die Geschäftsführung übernimmt Markus Bläser (25, Troisdorf) mit seinem Stellvertreter Gereon Busch (21, Niederkassel). Neuer Schatzmeister ist Michael Burgemeister (32, Siegburg). Als seine Stellvertreterin wurde Anna-Christina Stefan (21, Sankt Augustin) im Amt bestätigt. Ihre Arbeit als Mitgliederbeauftragte setzt Lena Kuchheuser (23, Hennef) fort. Als Pressesprecherin übernimmt weiterhin Miriam Schumacher (27, Lohmar) die Öffentlichkeitsarbeit. Ebenso wird Daniel Pawlik (32, Eitorf) auch zukünftig als Justiziar fungieren. Neuer Medienbeauftragter ist Raphael Jasjukaitis (20, Rheinbach) und die neue Beauftragte für politische Bildung ist Katrin Lindlahr (21, Hennef). Den Posten des Wahlkampfbeauftragten übernimmt Simon Selzer (22, Bad Honnef). Den Vorstand komplettieren die Beisitzer Andreas Becker (26, Niederkassel), Philipp Conrads (18, Bornheim), Sven Duhme (22, Ruppichteroth), Martin Görg (26, Königswinter), Christoph Grenzer (23, Lohmar), Svenja Hombücher (21, Hennef), Andreas Netterscheidt (28, Wachtberg), Oliver Schäfer (23, Meckenheim), Max Sträßer (31, Siegburg) und Carsten Wenzke (18, Alfter).

„Ich freue mich, meine erfolgreiche Arbeit in der JU Lohmar nun auch im Kreis als neuer Vorsitzender mit einem so tollen Team fortzuführen“, sagt Salgert und ergänzt: „Wir sind mit über 2000 Mitgliedern das Potential der CDU Rhein-Sieg. Wir haben die Nachwuchskräfte in der Region und werden viele junge Kandidaten für die nächsten Kommunalwahlen aufbauen. Wer in der JU aktiv ist, nimmt die eigene Zukunft selbst in die Hand und lernt gesellschaftliche Verantwortung zu tragen, aber auch der Spaß in einer gut funktionierenden Gemeinschaft kommt bei uns nicht zu kurz.“

Bildunterschrift:

Hintere Reihe: Sven Duhme,Michael Burgemeister, Oliver Schäfer, Max Sträßer, Gereon Busch, Andreas Netterscheidt, Andreas Becker, Carsten Wenzke, Philipp Conrads
 
Zweite Reihe: Svenja Hombücher, Anna- Christina Stefan, Lena Kuchheuser, Katrin Lindlahr, Miriam Schumacher, Christoph Grenzer, Markus Bläser
 
Vordere Reihe: Tim Hartmann, Andreas Stolze, Tim Salgert, Christopher Ehlert, Christian Stock
 
Es fehlen: Martin Görg und Simon Selzer

Fotograf: Benjamin Bock

Schlagworte: Gratulation, Junge Union, Tim Salgert