Rheinlandtaler geht an ausgezeichnete Bürger im Rhein-Sieg-Kreis

02.02.2015

Michael Solf: Rheinlandtaler geht an ausgezeichnete Bürger im Rhein-Sieg-Kreis

„Ich freue mich, dass der Landschaftsverband Rheinland meinem Vorschlag  gefolgt ist und einen wirklich auszeichnungswürdigen Bürger und seine kulturellen Leistungen für den Rhein-Sieg-Kreis und ganz besonders für Niederkassel durch die Vergabe des Rheinlandtalers würdigt. Mit Josef Schnabel aus Niederkassel, der sich seit langem im Bereich Denkmalpflege und Heimatforschung engagiert,  erhält eine Person die Auszeichnung, die sich ehrenamtlich für den Erhalt unseres geschichtlichen und kulturellen Erbes im Kreis vorbildhaft eigesetzt hat“ freut sich Michael Solf. Josef Schnabel ist langjähriger ehrenamtlicher Beauftragter für Denkmalpflege in der Stadt Niederkassel und Autor zahlreicher heimatkundlicher Veröffentlichungen.

Der LVR zeichnet in diesem Jahr auch einen weiteren verdienten Heimatforscher mit dem Rheinlandtaler aus: Auf Vorschlag des LVR-Archivberatungszentrums wird Dr. Bernd Habel aus Königswinter geehrt, der die Geschichte des ehemaligen Bergbaus im Rhein-Sieg-Kreis erforscht, verschiedene Publikationen ediert und die mineralogische Sammlung des Heimatmuseums Rheinbreitbach gestaltet hat.

Michael Solf: “ Ohne dieses ehrenamtliche Engagement würde Vieles dem Vergessen anheimfallen.  Doch wer ohne seine Geschichte ist, hat auch keine Kraft, die Zukunft zu gestalten. Daher hoffe ich, dass sich auch gerade junge Menschen die beiden Ausgezeichneten zum Vorbild nehmen und noch viele weitere Bürgerinnen und Bürger zukünftig für ihr beispielhaftes Engagement geehrt werden können.“