Raus aus dem Stau?!

19.01.2016
Pressemitteilung
Raus aus dem Stau?! Diskussionsrunde des AK Verkehr am 12. Februar in Königswinter
 

Informationsveranstaltung um Bundesverkehrswegeplan

2016 wird für unsere Region ein wichtiges Jahr. Mitte März soll der Referentenentwurf zum Bundesverkehrswegeplan vorgestellt werden. Darin hoffentlich auch enthalten: eine direkte Straßenverbindung zwischen den Autobahnen A3 und A 565 über die Bonner Südbrücke (A 562) zur Entlastung des regionalen Verkehrsnetzes ("Südtangente").

Für den Rhein-Sieg-Kreis und die dort lebenden Menschen aber auch für die Unternehmen der Region ist besonders der rechtsrheinische Teil mit dem Ennertaufstieg von großem Interesse und enormer Bedeutung.

Gemeinsam mit unserem Landrat Sebastian Schuster, unserer Bundestagsabgeordneten Elisabeth Winkelmeier-Becker und Prof. Dr. Stephan Wimmers (Geschäftsführer IHK Bonn/Rhein-Sieg) wollen wir Sie

Freitag, 12. Februar 2016, ab 19.00 Uhr im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK, Johannes-Albers-Allee 3, 53639 Königswinter) über den aktuellen Stand der Dinge informieren, was das Projekt Ennertaufstieg und dessen Einordnung in den Bundesverkehrswegeplan betrifft.

Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen!

Oliver Krauß
Vorsitzender AK Verkehr