Landschaftsverband fördert zahlreiche Kulturprojekte im Rhein-Sieg-Kreis

02.02.2015

Michael Solf und Ivo Hurnik, Mitglieder im Kulturausschuss des Landschaftsverbands, haben sich dort dafür eingesetzt, dass in 2015 wieder eine Reihe von Kulturprojekten im Rhein-Sieg-Kreis gefördert werden. Größtes Projekt mit einem Zuschuss von 100.000 Euro ist die Neugestaltung der Dauerausstellung im Konrad-Adenauer-Haus in Rhöndorf. Auch eine Reihe kleinerer Projekte wie das generationenübergreifende Theaterprojekt in Lohmar, das mit 2.500 Euro gefördert wird, die Ertüchtigung des Theaters am Park in Eitorf mit 15.000 Euro oder die Restaurierung der evangelischen Versöhnungskirche in Swisttal-Buschhoven mit 50.000 Euro stehen auf der Zuschussliste für 2015.