Kreis-CDU gratuliert zur Wiederwahl als Vorsitzender der SenU Mittelrhein

07.11.2014

Kreis-CDU gratuliert Joseph Lütke Entrup zur Wiederwahl als Vorsitzender der Senioren Union Mittelrhein

Der Bezirksverband Mittelrhein der Senioren Union (SenU) hat turnusgemäß seinen Bezirksvorstand neu gewählt. Eine herzliche Gratulation durch den CDU-Kreisverband ergeht an den wiedergewählten Bezirksvorsitzenden Dr. Joseph Lütke Entrup, den ebenfalls im Amt als Schriftführer bestätigten Wilhelm Gunkel (beide aus Neunkirchen-Seelscheid) und die Beisitzer Ada Funke (Sankt Augustin) und Raimund Reiner (Niederkassel).

Der promovierte Landwirt Lütke Entrup führt den gut 2700 Mitglieder zählenden Bezirksverband, zu dem neben dem Rhein-Sieg-Kreis der Rhein-Erft-Kreis und die Städte Bonn, Köln und Leverkusen gehören, bereits seit 2010 als dessen Vorsitzender. Die Kreisvorsitzende der CDU Rhein-Sieg, Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB erklärt: „Wir freuen uns sehr über die Wiederwahl von Joseph Lütke Entrup zum Bezirkschef der Senioren Union Mittelrhein. Die Wahl von vier Mitgliedern aus unserem Kreis in den Bezirksvorstand spricht dabei nicht nur für Kontinuität in der Arbeit der Senioren Union, sondern vor allem für ein tolles Engagement unserer Senioren auch außerhalb des Rhein-Sieg-Kreises. Damit werden die Belange der älteren Generation weiterhin mit starker Stimme im Bezirk vertreten. Wir wünschen allen Gewählten eine glückliche Hand bei ihren zukünftigen Aufgaben.“