Junge Union Rhein – Sieg wählt neuen Kreisvorstand

08.11.2015
Pressemitteilung

Thomas Oster aus Bornheim zum neuen Kreisvorsitzenden der Jungen Union Rhein–Sieg gewählt

Am vergangenen Samstag wurde auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union Rhein – Sieg der neue Kreisvorstand gewählt. Die jungen Christdemokraten wählten Thomas Oster, bisher JU-Stadtverbandsvorsitzender aus Bornheim, mit großer Mehrheit, als neuen Kreisvoritzenden.

Der 24-jährige Student übernimmt das Amt von Tim Salgert, der den Kreis lange Jahre geleitet hatte. Oster setzte sich in einer Kampfabstimmung mit gut 70 % gegen den bisherigen Kreisvorsitzenden durch.

Der neue Kreisvorsitzende bedankte sich beim alten Vorstand herzlich für die geleistete Arbeit und blickte in die Zukunft des Kreisverbandes. Auch bei den anderen Vorstandsämtern und Funktionen fiel die Wahl auf viele junge Mitglieder, die nun neu in die Arbeit des Kreisvorstandes hinein wachsen dürfen.

„Ich freue mich, dass ihr mir euer Vertrauen geschenkt habt. Nun heißt es gemeinsam ein Sprachrohr für die junge Generation, in unser Region, zu bilden und aktiv Politik mitzugestalten “, erklärte Thomas Oster am Ende der Versammlung. 

Auch Sebastian Schuster, Landrat des Rhein-Sieg-Kreises, ließ es sich nicht nehmen die ca. 130 Jungpolitiker in Siegburg zu begrüßen und ihnen für ihre Arbeit und ihr Engagement zu danken. 

Der neue Vorstand besteht aus 27 jungen Leuten, von denen 10 Frauen sind:

  • Vorsitzender: Thomas Oster (Bornheim)
  • Stellv. Vorsitzende: Anna Stephan (Sankt Augustin), Angelina Keuter (Hennef), Gereon Busch (Niederkassel) und Christian Stock (Wachtberg)
  • Geschäftsführer: André Anders (Meckenheim)
  • Stellv. Geschäftsführerin: Esther Hurnik (Troisdorf)
  • Schatzmeister: Sven Duhme (Ruppichteroth)
  • Stellv. Schatzmeisterin: Ann- Kathrin Müller (Siegburg)
  • Schriftführer: Moritz Time (Rheinbach)
  • Kreisorganisationsreferent: Marc Müller (Bornheim)
  • Internetbeauftragter: Raphael Jasjukatis (Hennef)
  • Justiziar: Christoph Laudan (Hennef)
  • Pressesprecher: Maximilian Sigl (Bornheim)
  • Mitgliederbeauftragte: Hannah Hurnik (Troisdorf)
  • Bildungsbeauftrage: Katharina Reinsch (Siegburg)
  • Wahlkampfbeauftragte: Mauricia Sieglar v. Eberswald (Bad Honnef)
  • Beisitzer: Thorsten Beyer (Niederkassel), Jerald Birenfeld (Bad Honnef), Florian Budinger (Wachtberg), Jennifer Dittmar (Siegburg), Lena Kuchheuser (Hennef), Alexander Myllek (Sankt Augustin), Lisa Ovenden (Wachtberg), Kai Schneider (Ruppicheroth), Sebastian Templin (Hennef) und Jonas Gebert (Much)