JU Rhein-Sieg besucht Europaabgeordneten Axel Voss in Brüssel

20.11.2012

Auf Ihrem politischen Tagesausflug nach Brüssel traf die Junge Union (JU) Rhein-Sieg den Europaabgeordneten Axel Voss im Europäischen Parlament. Voss ist Abgeordneter für die Region Mittelrhein (Bonn, Köln, Leverkusen und die Kreise Rhein-Erft und Rhein-Sieg) und nahm sich viel Zeit, um auf die Fragen der Jungpolitiker einzugehen. Dabei waren vor allem die Euroraum- und Finanzkrise und die Vorratsdatenspeicherung lang diskutierte Themen. Weiterhin interessierte die Anwesenden auch, wie genau der Alltag eines Europaabgeordneten aussieht und wie die Abläufe im Parlament sind.

Auf ihrem Tagesausflug besichtigte die JU Rhein-Sieg auch das Atomium, machte eine Stadtrundfahrt und informierten sich im interaktiv gestalteten Parlamentarium über die Arbeit des Europäischen Parlamentes. „Es ist wichtig, dass sich junge Menschen für Politik interessieren. Das schafft man am besten, indem man praktische Erfahrungen ermöglicht. Daher organisieren wir als JU regelmäßig Veranstaltungen oder Ausflüge, um ‚Politik zum Anfassen‘ bieten zu können“, sagt Andreas Stolze, Stellvertretender Vorsitzender der JU Rhein-Sieg.

Wer im Alter von 14 und 35 Jahren ist und Interesse an ähnlichen Veranstaltungen oder Ausflügen hat, kann sich für weitere Informationen an die JU Rhein-Sieg wenden: info [at] ju-rhein-sieg.de oder die Webseite der JU besuchen: www.ju-rhein-sieg.de

Schlagworte: Junge Union, Axel Voss; Brüssel