Einladung zum Dialog mit der CDU Rhein-Sieg und Gastredner Heiner Geißler:

02.08.2012

Das „C“ und das christliche Menschenbild sind das Wertefundament der Unionsparteien. Welche Konsequenzen ergeben sich aus dem „C“ für die praktische, christliche Politik und den Alltag der Gremien- und Parlamentsarbeit? Können gleichbleibende Werte unter veränderten Umständen zu neuen Ergebnissen führen? Auch die Medien und die öffentliche Diskussion sind Wesensbestandteil der Demokratie. Inwieweit müssen sich Medien und Journalisten daher an Werten messen lassen? Sind Sorgfalt der Recherche und Wahrheitsgehalt absolute Anforderungen oder werden sie durch wirtschaftliche Interessen relativiert?

Zu einer Diskussion über diese und andere Fragen lädt die Kreis-CDU alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Der Kongress der CDU Rhein-Sieg zum Thema „Werte – Leitbilder in Politik und Medien“ beginnt am 01. September 2012 (Samstag) um 10.30 Uhr im „Forum“ des Stadtmuseums (Markt 46, 53721 Siegburg).

Wir freuen uns besonders, dass wir mit Bundesminister a.D. Dr. Heiner Geißler einen bundesweit versierten Politikkenner als Gastredner gewinnen konnten.

Im Anschluss werden auf dem Podium Persönlichkeiten aus Gesellschaft und Politik zum Thema „Werte“ diskutieren. Dies sind neben Heiner Geißler, der Kölner Weihbischof Dr. Heiner Koch und der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Zeitungsverleger, Helmut Heinen.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Eine Anmeldung per E-Mail unter kongress [at] cdu-rhein-sieg.de oder telefonisch unter 02241/96600 wird erbeten.

Schlagworte: öffentlicher Kongress, Volkspartei, Heiner Koch, Helmut Heinen, Heiner Geißler