CDU-Kreistagsfraktion begrüßt Lückenschluss im Siegtalradweg

22.02.2011

„Mit der Vergabe für die Ingenieur- und Straßenbauarbeiten für den Lückenschluss des
Siegtalradweg zwischen Hennef-Auel und Eitorf-Merten setzen wir einen weiteren Baustein des
Regionale Programms 2010 an der Oberen Sieg um“, freuen sich die Hennefer CDUKreistagsabgeordneten
Renate Becker-Steinhauer, Renate Mersch und Emil Eyermann über
den Beschluss des Kreisausschusses. „Wir wollen ja den Siegtalradweg insgesamt
familienfreundlich ausbauen und damit die Fahrradtouren in diesem Bereich des Rhein-Sieg-
Kreises noch attraktiver gestalten. Dazu gehört es an erster Stelle gefährliche
Radwegsituationen zu entschärfen. Dies wird nun mit der beschlossenen Lückenschließung
erreicht. Bleibt zu hoffen, dass die Umsetzung nun schnell voran geht, so dass noch in diesem
Jahr dieser Radwegeabschnitt eröffnet und genutzt werden kann.“