Burgemeister neuer Kreisgeschäftsführer der Jungen Union Rhein-Sieg

19.07.2012

Königswinter, 06.07.2012 –Auf der Mitgliederversammlung der Jungen Union (JU) Rhein-Sieg wurde der Siegburger Michael Burgemeister (32) zum neuen Geschäftsführer der Kreis JU gewählt. Er folgt damit auf Markus Bläser (26, Troisdorf), der seine Position aufgrund seines Studienvorhabens freimachte.
 
Da Burgemeister vorher das Amt des Schatzmeisters ausübte, kam es auch hier zu Neuwahlen. Sven Duhme (22, Ruppichteroth) kümmert sich fortan um die Finanzen der JU Rhein-Sieg. Auf seiner Beisitzerposition folgt der Troisdorfer Joachim Nock (28).
 
„Auch wenn ich es schade finde, dass Markus uns verlässt, so wünsche ich ihm für sein Studium in Hamburg alles Gute. Ich bin mir außerdem sicher, dass Michael, Sven und Joachim ihr Amt auf gewohnt zuverlässiger Art ausfüllen werden.“, bewertet der Kreisvorsitzende Tim Salgert die Veränderungen in seinem Vorstand.
 
In Königswinter wurden an diesem Abend außerdem noch Hauptdelegierte zum CDU-Kreisparteitag, zur CDU-Kreisparteikonferenz, zum JU-NRW-Tag und zur Bezirksversammlung der JU Mittelrhein gewählt.
 
 

Schlagworte: Wahlen, Junge Union