55. Kreisparteitag der CDU Rhein-Sieg: Neuwahlen des Kreisvorstands

01.11.2012

Zu ihrem 55. Kreisparteitag lädt die CDU Rhein-Sieg am Samstag, 10. November 2012 nach Niederkassel in die Aula des Kopernikus-Gymnasiums (Kopernikusstr. 1, 53859 Niederkassel-Lülsdorf) ein. Beginn ist um 10.00 Uhr.
 
Haupttagesordnungspunkt des Kreisparteitages sind – neben dem Besuch des Landesvorsitzenden der CDU Baden-Württemberg Thomas Strobl MdB als Gastredner – die turnusgemäßen Neuwahlen des CDU-Kreisvorstandes. Für die verschiedenen Positionen im Kreisvorstand liegen bisher 24 Kandidaturen vor. Einzige Kandidatin für den Kreisvorsitz ist die Amtsinhaberin Elisabeth Winkelmeier-Becker MdB.
 
Ein weiterer Höhepunkt der Tagung wird die nunmehr siebte Verleihung der Konrad-Adenauer-Medaille der CDU Rhein-Sieg sein. Nach Brigitte Schnupp aus Sankt Augustin, die die Auszeichnung im vergangenen Jahr erhielt, werden in diesem Jahr Dieter Heuel aus Rheinbach und Heinz-Josef Nüchel aus Eitorf mit dieser Auszeichnung besonders geehrt. Diese Ehrung des CDU-Kreisverbands wird örtlichen CDU-Mitgliedern zu Teil, die sich außerordentliche Verdienste außerhalb der eigentlichen Parteiarbeit erworben haben.
 
Neben diesen Tagesordnungspunkten werden die 300 Delegierten aus den 19 Stadt- und Gemeindeverbänden der Kreis-CDU zudem inhaltlich den Leitantrag des bisherigen Kreisvorstands „Arbeit und Wirtschaft – Zukunft des Rhein-Sieg-Kreises“ beraten und verabschieden.
 
Weiterführende Informationen finden Sie auf einer >>Sonderseite zum 55. CDU-Kreisparteitag.

Kontakt bei allgemeinen Anfragen zum Kreisparteitag: >> CDU-Kreisgeschäftsstelle
Kontakt zu allen Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: >> Sprecher Frederic Tewes

Schlagworte: Kreisparteitag, Konrad-Adenauer-Medaille, Dieter Heuel, Kreisvorstandsneuwahlen, Thomas Strobl, Heinz-Josef Nüchel